Veranstaltungen

Die Energiewende wird dezentral auf regionaler Ebene umgesetzt, daher ist das Engagement von Kommunen und Landkreisen von entscheidender Bedeutung für ihr Gelingen. Das Projekt „Prozessgestaltung Energiewende Nordhessen“, bietet in den kommenden Monaten zwei Workshops an, rund um die Energiewende.

28.08.2019 Mobilitätsworkshop

Wir freuen uns Sie am 28.08.2019 in den Räumen der RU Recycling- und Umweltdienst GmbH in Borken ab 14Uhr zu einem Workshop mit dem Schwerpunkt „Mikromobilität“ begrüßen zu dürfen. Da die Mobilität im täglichen Leben eine große Rolle spielt, werden viele Wege derzeit noch mit dem Pkw zurückgelegt. Um die Klimaziele zu erreichen muss im Bereich der Mobilität ein Umdenken und eine Veränderung des Nutzerverhaltens jedes Einzelnen erfolgen. Die Möglichkeiten hierfür sind vielfältig wie beispielsweise Nutzung des ÖPNV, Umstieg auf mit erneuerbarem Strom angetriebene Elektrofahrzeuge oder die Nutzung kleinerer und damit emissionsärmerer Fahrzeuge wie Pedelecs, E-Roller und E-Scooter.

Bei Interesse der Teilnahme schreiben Sie bitte bis zum 21.08.2019 eine Mail an: c.grebe@uni-kassel.de.

11.09.2019 Entwicklung einer Solarstrategie

Am 11.09.2019 findet im Werra-Meißner Kreis ein Workshop zum Thema Solarstrategie – zukünftige Wege zur Umsetzung von Solartechnik im Werra-Mießner Kreis statt.

Weitere Informationen folgen. Bei Interesse der Teilnahme wenden Sie sich bitte an c.grebe@uni-kassel.de.